Logo der TCM Praxis Darmstadt - Ertugrul Samiloglu
TCM Praxis Darmstadt
Dr. Ertugrul Samiloglu
Rheinstraße 3, 64283 Darmstadt

Telefon 06151 - 787 5505
info@tcm-praxis-darmstadt.de

Willkommen in der TCM Praxis Darmstadt


Unsere Praxis befindet sich im ersten Stock eines Stadthauses im Herzen der schönen Stadt Darmstadt, eine Gehminute vom Luisenplatz — Auf der Karte anzeigen.

In den top-renovierten, hellen und grosszügigen Räumlichkeiten bieten wir Ihnen seit 9 Jahren ein hochwertiges Ambiente mit Wohlfühlcharakter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

In unserer Praxis gehen wir ganzheitlich auf Ihre Bedürfnisse ein und erarbeiten - auch in Kombination mit der Schulmedizin - je nach Bedarf einen individuellen Behandlungsplan und begleiten Sie bei der Genesung.

Dr. Ertugrul Samiloglu
approbierter Arzt und seit 14 Jahren Arzt für
Traditionelle Chinesische Medizin

Mehr über Dr. Samiloglu

"Wenn du den Geist schulen
willst, achte auf den Körper.
Wenn du die Seele schulen willst,
achte auf den Geist."

Dr. Ertugrul Samiloglu  TCM & Qi Gong


Aprobierter Arzt für Allgemeinmedizin und Arzt für Traditionelle Chinesische Medizin

Im September 2005 eröffnete er seine TCM – Praxis in Darmstadt.
Sein Medizinstudium hat an der Würzburger Universität abgeschlossen und absolvierte danach eine von der Universität Peking durchgeführte zweijährige Ausbildung in TCM.

Er hat langjährige ZEN Erfahrung beim ZEN Meister WILLIGIS JÄGER.

Er steht in regelmäßigem Kontakt mit der größten TCM Klinik - XI YUAN HOSPITAL in Peking/CHINA.


Zusätzliche Weiterbildungen

Die zweijährige TCM - Ausbildung an der TCM Klinik Kötzing die von der Universität für Traditionelle Chinesische Medizin Peking durchgeführt wurde.

Die vierjährige Ausbildung „Psychotherapeutische Kenntnisse für Heilende Berufe“ bei Hunter Beaumont und Gila Rogers.

Die zweijährige Qi Gong Ausbildung an der Universität Oldenburg bei Zhang Guangde Beijing University of Physical Education.


Qi Gong Ausbildung

Seit 8 Jahren ist er Dozent an der Universität Oldenburg und bei der Deutschen Qi Gong Gesellschaft für TCM und Qi Gong.

Seit 10 Jahren bildet er Qi Gong Lehrer an der Universität Oldenburg aus.

Seit mehreren Jahren führt er deutschlandweit Qi Gong Seminare durch, u.a. auch mit den Krankenkassen AOK und Barmer.

Auch im internationalen Rahmen bietet Ertugrul Samiloglu Qi Gong Ausbildungen und Fortbildungen an.

Traditionelle
Chinesische Medizin


"Gesundheit kommt aus der
Küche, nicht aus der
Apotheke."


Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM genannt, ist die jahrtausend alte Heilkunst aus China, die sich auch in Europa immer grösserer Beliebtheit erfreut.


Sie setzt sich unter anderem aus den 5 Teilgebieten Akupunktur, Kräuterheilkunde, Ernährungslehre, Qi Gong und Tui Na zusammen. Je nach Krankheitsbild werden die verschiedenen Teilgebiete einzeln oder in Kombination angewendet.


Die TCM betrachtet Krankheiten als ein Ungleichgewicht im Menschen selbst. Daher wird stehts der gesamte Mensch behandelt. Dabei betrachtet man für die Diagnosestellung neben den körperlichen Beschwerden immer auch die geistige und emotionale Verfassung sowie die Lebenssituation des Patienten.


Der Hauptbestandteil Ihres ersten Besuches in meiner Praxis wird ein umfassendes Gespräch über Ihre Beschwerden und über Ihr Allgemeinbefinden sein. Durch gezielte Fragen werden die Symptome klassifiziert und eingeteilt um eine möglichst genaue Syndromdifferenzierung zu erhalten.


Bei diesen Erkrankungen hilft die Traditionelle Chinesische Medizin

›   Chronische Schmerzerkrankungen
›   Kopfschmerzen, Migräne
›   Allergien, Heuschnupfen
›   Bandscheibenbeschwerden
›   Rheumatische Erkrankungen
›   Weichteilrheumatismus
›   Schlafstörungen
›   Bluthochdruck
›   Raucherentwöhnung
›   Hauterkrankungen, Neurodermitis
›   Magen-, Darmerkrankungen
›   Verdauungsstörungen
›   Gewichtsreduktion
›   Chron. entz. Darmerkrankungen
›   Neurologische Erkrankungen
›   Schlaganfall
›   Durchblutungsstörungen
›   Trigeminus Neuralgie
›   Tinnitus, Schwindel
›   Chronische Sinusitis
›   Kinderwunsch, Geburtsvorbereitung
›   Begleitende Therapie bei Krebserkrankungen
›   Schmerzen des Bewegungsapparates
›   Schulter-, Rücken und Gelenkschmerzen
›   Gynäkologische Beschwerden wie z.B. schmerzhafte     Regelblutungsstörungen, Menopausebeschwerden
›   Depression, psychische und psychosomatische
    Erkrankungen
›   Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma
    bronchiale, chronische Bronchitis
›   Erschöpfungssyndrome, Müdigkeit, Burn-Out

Sie sind unsicher, ob die Traditionelle Chinesische Medizin das richtige für Sie ist?

Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein kurzes Abklärungsgespräch:

unter Telefon 06151 – 787 55 05
oder über info@tcm-praxis-darmstadt.de.

Einige unserer
Behandlungen

"Wer keine Zeit hat, sich um
die Gesundheit zu kümmern,
wird sich später Zeit nehmen müssen,
krank zu sein."

Akupunktur

Mit den Akupunkturnadeln werden gezielte Punkte auf 14 Meridianen stimuliert. Die Punkte-kombination richtet sich nach streng festgelegten TCM Diagnosen. Nach der Tradition der TCM ist die richtige Diagnose und die korrekte Punktauswahl, die halbe Behandlung.

Die Nadeln bringen Yin und Yang in Gleichgewicht, beseitigen die Energieblockaden, bringen die Lebensenergie in Fluss und stellen die Körper-Geistbalance her.

Das sind die wichtigsten Vorraussetzungen für ein gesundes Leben und für eine ganzheitliche Behandlung der vorhandenen Erkrankungen.


Heilkräutertherapie

Wir erstellen individuelle, auf Ihren Zustand abgestimmte Rezepte.

Die Behandlung mit Heilkräutern in der TCM hat in China einen sehr hohen Stellenwert. Für die Behandlung nach TCM stehen mehr als 10.000 Heilpflanzen und Mineralien zur Verfügung. Nach streng festgelegten Diagnosen werden individuelle Rezepturen zusammengestellt.

Neben der Hauptwirkung der einzelnen Kräuter werden zusätzlich die Geschmacksrichtungen, die thermische Wirkung und die Organzuordnungen der Kräuter berücksichtigt.


Moxibustion

Bei der Moxibustion werden die Akupunkturpunkte mit Wärme stimuliert.

Moxa Therapie wird hauptsächlich bei Kälte Erkrankungen und Energieschwächen angewendet. Bei diesem Heilverfahren werden Akupunkturpunkte direkt oder über die Akupunkturnadeln erwärmt. Die Erwärmung geschieht durch das Abbrennen von Moxakraut, wofür Beifuß (Artemisia vulgaris) verwendet wird.

Die Erwärmung geschieht durch das Abbrennen von Moxakraut, wofür Beifuß (Artemisia vulgaris) verwendet wird.


Schröpfen

Beim Schröpfen werden Kunststoff-Gläschen oder Glaskugeln verwendet.

In vielen Kulturen bekannte Therapiemethode durch erzeugen eines regional begrenzten Vakuums auf bestimmten Körperbereichen. Schröpfen aktiviert die Stoffwechselleistung der Zelle, verbessert die Mikrozirkulation von Blut und Lymphe.

Schröpfen hat immunstimulierende und schmerzlindernde Wirkung durch lokale Durchblutungssteigerung.


Ernährungstherapie

Eine ausgeglichene Ernährung ist der Grundstein eines gesunden Lebens.

Die Chinesische Ernährungstherapie basiert wie die Kräuterheilkunde und die Akupunktur auf den Grundlagen der TCM. Ernährung ist eine der drei Hauptenergiequellen des Körpers.

Die Qualität der gebildeten Energie ist direkt abhängig von der Art der aufgenommen Nahrung. Die TCM empfiehlt eine dem Zustand des Patienten entsprechende individuelle Ernährung.


Behandlungspreise
  • Erstuntersuchung
  • Akupunktur
  • Ohrakpupunktur
  • Schröpfen
  • Qi Gong
  • Chinesische Heilkräutertherapie
  • Moxibustion
  • Ganzheitliches Beratungsgespräch
  • 80 €/Std
  • 60 €
  • 30 €
  • 30 €
  • 30 € (20 Min.)
  • 100 €
  • 35 €
  • 80 € (45 Min.)
ABRECHNUNG

Für Privatkassenpatienten:

Abrechnung gemäß GOÄ vom 01.01.1996 und der Abrechnungsempfehlung des Berufs-verbandes Deutscher Akupunkturärzte.


Für Selbstzahler:

Die Zahlung erfolgt direkt nach der Akupunktursitzung. Am Ende der Behandlung wird eine Rechnung ausgestellt.

Qi Gong

Qi Gong ist eine der 5 Säulen der TCM und damit ein ursprünglicher Bestandteil. Dabei handelt es sich um eine uralte chinesische Bewegungsmethode, die aus sanft - fließenden Eleganten aber sehr präzisen Bewegungen besteht. Mit Qi Gong können Sie sich entspannen, Krankheiten vorbeugen und sogar sich selbst heilen. Sie erreichen die Selbstregulation Ihres Körpers zur Harmonisierung von Geist und Körper und halten sich zusätzlich noch jung und fit.

QiGong dient zur Harmonisierung und Stärkung des Energieflusses. Durch die Sammlung des Geistes und bewusst gesteuerte Atmung werden Energieblockaden gelöst und der Qi-Fluss angeregt. Einen intakten Qi-Fluss sieht die chinesische Medizin als Grundvoraussetzung für Gesundheit und Vitalität an.

Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems, gesunder Geist, Stärkung der Lebensenergie, Meditations-, Konzentrations- & Bewegungsform

Unser neuer, angenehmer Kursraum im Herzen Darmstadts bietet Ihnen
die ideale Atmosphäre für einen entspannten Einstieg in QiGong.

Unserer Qi Gong Seminare

Unser Kursprogramm umfasst verschiedene Kurse für Beginner und Fortgeschrittene. Werfen Sie einen Blick auf unsere fortlaufenden Kurse, die 1x wöchentlich stattfinden. Weiter unten finden Sie unsere Intensiv-Kurse am Wochenende. Mit Vortrag?

Fragen und Anmeldung an
Telefon 06151 – 787 55 05
info@tcm-praxis-darmstadt.de

Fortlaufende Kurse (18:30 - 20:00 Uhr)

Montag

Laufender Kurs für Forgtschrittene – 8 Brokate Ba Duan Jin

Vertiefung der Bewegungen. Synchrones Üben von Bewegung, Atmung und geistiger Aktivitäten. Vermittlung der Wirkweisen der Übungen in der TCM.

Dienstag

Einsteiger Kurs – 8 Brokate Ba Duan Jin

Kräftigt Skelett- und Atmungssystem, stärkt Nerven- und Gehirntätigkeiten, reguliert das Verdauungssystem, verzögert den Alterungsprozess und verlängert die Lebenszeit

Mittwoch

Einsteiger Kurs – Vier Regulationsmethoden

Essenz des Qigong. Zum stärken der Lebensenergie. Beste Übungen zur Regulierung des Körpers, der Atmung und des Geistes. Trainiert innere Organe und Nervensystem.

Donnerstag

Einsteiger Kurs – 49er Leitbahnen QiGong

Hervorragend zur Erhaltung der Gesundheit und eines langen Lebens. Stärkt die Abwehrkräfte, stabilisiert das Immunsystem. Trainiert die bewusste Körper-Geist-Einheit.

Die Teilnahmegebühr: 180,- (Krankenkassen übernehmen bis zu 100,- ).
Sichern Sie sich Ihren Kursplatz direkt vor Ort oder unter 06151 – 787 55 05 . Angebot: Frühbucher zahlen bei einer Anmeldung bis drei Wochen vor Kursbeginn nur 130,-

Fortlaufende Kurse (18:30 - 20:00 Uhr)

Zur Zeit keine Seminare vorhanden

Die Teilnahmegebühr: 120,- (Krankenkassen übernehmen ca. 80% ).
Sichern Sie sich Ihren Kursplatz direkt vor Ort oder unter 06151 – 787 55 05.
Angebote: (1) Frühbucher zahlen bei einer Anmeldung bis drei Wochen vor Kursbeginn nur 80,- und
(2) bei einer Anmeldung zu zweit zahlen beide Teilnehmer jeweils nur 80,-